Historie

Historie
Kompetenz
auf allen Ebenen
Kasper, seit über 70 Jahren Kasper, seit über 70 Jahren

Rückblick & Vorausschau

Seit 1945 in Familienbesitz ist die Alois Kasper GmbH ihren Kunden ein verlässlicher Partner für die Planung, Fertigung, Montage und Wartung von Aufzuganlagen jeder Art. Ob es dabei um individuelle Maßanfertigungen oder moderne Standardlösungen geht – Kasper überzeugt mit „Kompetenz auf allen Ebenen“.


1945

1945

Die Firma Alois Kasper wurde am 1.12.1945 vom Maschinenbauingenieur Alois Kasper gegründet. Sie firmierte als Hebezeugfabrik und so gehörten Förderbänder, Laufkatzen, Krananlagen und Flaschenzüge zum Produktionsprogramm der ersten Jahre.


1953

1953

Im Jahre 1953 wurde das erste kleine Schneckengetriebe für Kleinlastenaufzüge entwickelt und gefertigt.


1954

1954

Im Jahre 1954 wurde der erste Aufzug installiert, wobei die meisten Aufzugskomponenten zunächst eingekauft wurden. Im gleichen Jahr wurden die ersten Aufzugskabinen und Drehtüren gefertigt.


1959

1959

Entwicklung der ersten Aufzugsteuerung.


1964

1964

Im Jahre 1964 begann dann eine neue Ära. Nach jahrelanger Entwicklungstätigkeit meldet Herr Alois Kasper für die Konstruktion einer Außenläufer-Aufzugmaschine 6 Patente an. Diese Neuentwicklung wird im gleichen Jahr auf der Hannover Messe präsentiert.


1965

1965

Entwicklung und Produktion von automatischen Aufzugstüren


1972

1972

Erteilung der Außenläufer- Patente


1977

1977

Alois Kasper jun. wird geschäftsführender Gesellschafter


1997

1997

Entwicklung des ersten maschinenraumlosen Aufzuges mit europäischer Baumusterprüfung


2004

2004

Im Dezember 2004 schließt die Alois Kasper GmbH einen Joint Venture Vertrag mit ihrem chinesischen Partner KSP-Kasper.


2009

2009

Erweiterung von Gesellschafterstruktur: Patrick Müller wird geschäftsführender Gesellschafter


2015

2015

Erneute Zertifizierung nach DIN ISO 9001


2015

2015

Auf der Interlift präsentiert die Alois Kasper GmbH gemeinsam mit ihrem chinesischen Partner KSP-Kasper einen neuen maschinenraumlosen Standardaufzug für den europäischen Markt.


2016

2016

Markus Kasper wird geschäftsführender Gesellschafter


2016

2016

Zertifizierung nach DIN EN 13015


2016

2016

Baumusterprüfung des neuen maschinenraumlosen Standardaufzuges

Sie haben Interesse? Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.